Neuheiten von audio-service (Atelier)

Der traditionsreiche deutsche Hersteller stellt im Rahmen des EUHA-Kongresses (Hörakustiker-Messe) zwei neue Modelle aus der Atelier-Serie vor, die wegen des schlichten Designs und wiederaufladbarer Akkus aus der Menge hervorstechen. Erhältlich sind sie als Gehörgangsgerät ITC (In-the-Canal)- und Conchagerät ITE (In-the-Ear)-Modelle. Diese Hörsysteme bieten Ihnen die neuesten G7-Funktionen inklusive Multi-Track Processing für den bestmöglichen Klang. Desweiteren ist Direct Audio Streaming für Android und iOS möglich und es gibt einen integrierten Bewegungssensor. Mit der Schnellladefunktion ist das ITE/ITC Li 7 rasch wieder einsatzbereit. Dieses Hörsystem ist tune-fähig. Das bedeutet, dass Sie die volle Flexibilität bei der technischen Ausstattung haben. Diese kann jederzeit nach Ihren persönlichen Bedürfnissen via Upgrades angepasst werden. Besonders beeindruckend ist die Akkuleistung von 28 Stunden (ohne Bluetooth-Streaming) und die Wasserresistenz dank IP68-Zertifizierung. Ein weiteres Highlight: Die Systeme werden ohne feste Position in die Ladeschale gelegt – dank fortschrittlicher Magnetresonanzladung.

 

Ladegerät

Wir sind übrigens ausgezeichneter Atelier-Partner!

 

 

 

Die SIGNIA Hörgeräte-Neuheiten von der Hörakustiker Messe EUHA 2022

Die Technik um uns herum entwickelt sich rasant – selbst die kleinsten Geräte sind mittlerweile mit größter und modernster Chip-Technologie ausgestattet. Das gilt auch für Hörgeräte. Um auf dem Laufenden zu bleiben und aktuelle Trends und Entwicklungen im Blick zu behalten, sind wir für Sie ständig unterwegs, zum Beispiel auf Vorträgen und Messen. Die größte internationale Fachveranstaltung für Hörakustik ist der EUHA-Kongress, der vom 12. – 14. Oktober in Hannover stattfand und tausende AkustikerInnen, Hörgeräte-HerstellerInnen und WissenschaftlerInnen aus mehr als 90 Ländern zusammenbrachte.

Was sich klar zeigt: Hörgeräte sind mittlerweile mehr als reine Hörhilfen – sie sind kleine Technikgenies und aktive Alltagsbegleiter. Für alle Leistungsklassen. So präsentierte beispielsweise der Hörgerätehersteller Signia auf dem EUHA eine erweiterte Produktpalette: Die leistungsstarke AX Chip-Plattform ist jetzt auch in den so genannten Essential-Geräten verbaut – so können wir Ihnen auch im Einsteigerpreissegment die volle AX Power von Signia anbieten.

Brillanter Klang in jeder Umgebung

Bei einer eindrucksvollen Sound-Demonstration am Signia Messestand konnte man selbst reinhören, wie AX funktioniert: Dank der innovativen 2-Wege-Signalverarbeitung von Signia und Own Voice Processing 2.0 erkennen die Hörgeräte die Stimme des Hörgerätetragenden – und verarbeiten diese getrenntvon Umgebungsgeräuschen. So hören Sie alles um sich herum kontrastreich und glasklar – auch, wenn es laut ist.

Freihändig Telefonieren

Ein weiterer Trend, der sich auf der Messe herauskristallisiert hat: Telefon ans Ohr halten war gestern. Mit Signia AX Hörgeräten und einem iPhone (11 oder höher) telefonieren Sie, ohne das Gerät ständig nah bei sich tragen zu müssen – Telefonate annehmen oder auflegen funktioniert jetzt einfach über einen Tipp ans Hörgerät.

Mein Wohlbefinden: Bleiben Sie aktiv im Alltag!

Schritte zählen und Aktivität tracken ist eines der großen Themen unserer Zeit. Das geht jetzt auch ohne Pulsuhr oder Handy – mit dem Hörgerät. Mit der neuen Funktion „Mein Wohlbefinden“ messen Sie in der Signia App Ihre Schritte und allgemeine körperliche Aktivität. Und Sie überprüfen ganz leicht, wie rege Sie an Unterhaltungen teilnehmen. Das hilft uns AkustikerInnen und Ihnen, gemeinsam Ziele zu erarbeiten, die dazu führen, dass Sie noch einschränkungsfreier hören.

Neugierig geworden? Neue Funktionen jetzt einfach updaten!

Profitieren auch Sie jetzt gleich vom neuen AX Standard. Denn mit der Signia AX Chip Plattform geht das so leicht und schnell wie nie zuvor. Dank der neuen Upgrade-Funktion können wir Ihre Signia Hörgeräte ganz unkompliziert mit den aktuellsten Funktionen ausstatten – wie bei einem Handy- oder Computer-Update, ohne aufwändigen Geräteaustausch, ohne lange Wartezeiten. Vereinbaren Sie einen Termin und kommen Sie dann einfach bei uns vorbei! Wir übertragen die neuesten Funktionen sofort auf Ihre vorhandenen AX-Hörgeräte. So geht brillantes Hören heute.

Otoscan: Der digitale Ohrscanner

Neues 3D-Verfahren zur Ohrabformung bei Hörgeräte Richberg. Es ist so weit! Wir haben uns ein völlig neuartiges, innovatives und komfortables Messsystem zur digitalen 3D-Ohr-Abformung gekauft!
Viele Jahre, fast Jahrzehnte, hat die Branche bereits darauf gewartet. Nun gehören wir zu den ersten Betrieben, die dieses moderne Verfahren nutzen. Wir sind sehr froh darüber und freuen uns, dieses „Ohrschonende“, präzise und effiziente Verfahren bei künftigen Abbildungen des Ohres nutzen zu können.
Einigermaßen erschwinglich wurde dieses High-Tech-Gerät aufgrund der angebotenen Digitalisierungsprämie des Landes Rheinland-Pfalz, einer Förderzulage für innovative Zukunftsinvestitionen.

Der Otoscan findet Anwendung bei der Herstellung von Otoplastiken sowie Gehörschutz und Schwimmschutz. Besonders nützlich ist er auch bei der Anfertigung sehr tief sitzender Im-Ohr-Hörsysteme. Die kleine Messsonde kann 3D-Messungen bis kurz vor dem Trommelfell durchführen – belastungsfrei und ohne spürbare Druckgefühle.


Unsere Im-Ohr-Manufakturen sind beispielsweise so in der Lage, extrem passgenaue,tiefsitzende und somit fast unsichtbare Im-Ohr-Hörsysteme zu fertigen. So können wir dem Wunsch vieler unserer Kunden nach kosmetisch ansprechenden Hörlösungen noch ein gutes Stück näher kommen.
Die bisherigen Erfahrungen mit dem Ohrscanner können sowohl wir als auch unsere Kunden mit einem Wort zusammenfassen: Begeisterung!
Wir hatten nicht erwartet, dass die digitalen 3D-Ohr-Scans so schnell in unseren Arbeitsablauf integriert werden können. Und wir sind überzeugt, dass die vielen Vorteile des Otoscans seine Anschaffung in jeder Hinsicht rechtfertigen.
Aufgrund der hohen Anschaffungskosten verfügen wir momentan nur über ein Gerät im Fachgeschäft in Waldmohr. Da es aber transportabel ist, können wir es auch in Zweibrücken verwenden, insbesondere bei operierten Gehörgängen.


In beiden Fachgeschäften verfügen wir zusätzlich über 3D-Scanner für herkömmliche Ohr-Abformungen. Mit diesen Scannern werden die herkömmlichen Abformungen digitalisiert und dann digital an die entsprechenden Hersteller übermittelt.

Die neue Leichtigkeit des Hörens – Audibel Arc AI

Arc AI setzt neue Impulse mit fortschrittlichstem Audibel Sound, umfangreicher Konnektivität und einer großen Auswahl an Hörgeräte Bauformen.

Wir haben mit Audibel Arc Ai ein umfangreiches Sortiment an modernsten Hörgeräten, die sich nahtlos in Ihr Leben einfügen. Mit allen Modellen – vom kleinsten bis zum leistungsstärksten Hörgerät – erleben Sie eine neue Leichtigkeit des Hörens in Perfektion. Egal, ob nahezu unsichtbares Im-Ohr-Gerät, wiederaufladbares Im-Ohr-Hörsystem oder kleine Hinter-Ohr-Systeme mit Batterie- oder Akkubetrieb -wir finden die perfekte Lösung. Wählen Sie zwischen der vollautomatischen Lösung oder der individuellen, per Smartphone individuell anpassbaren Variante.

Ausführliche Infos zu den Geräten finden Sie hier: https://www.audibelhoeren.de/hoergeraete/technologien/arc-kuenstliche-intelligenz-hoergeraete

Das neue Styletto AX von Signia

Ab sofort ist das neue Styletto AX bei uns erhältlich. Noch kleiner, noch leistungsfähiger und noch besser im Bereich der Konnektivität. Wir beraten Sie gerne!

Im raffinierten Styletto-Design steckt die beste Chip-Plattform von Signia, die es je gab: Augmented Xperience mit revolutionärer Zwei-Wege-Signalverarbeitung. Hier kommt sowohl für Sprache als auch für Umgebungsgeräusche die beste Strategie zum Zug. Das Ergebnis: Ein nachgewiesen besseres Sprachverstehen und ein kontrastreicher Klang.

Unterwegs oder zu Hause laden

Styletto AX TrägerInnen können ihre Hörgeräte zu Hause oder unterwegs laden und nutzen bis zu 20 Stunden pro Ladung. Dank kabelloser Akkutechnologie lässt sich der Charger einfach auf ein Ladepad legen, anstatt es an das Stromnetz anschließen zu müssen. Es lässt sich aber auch über ein USB-C-Kabel laden.

Jetzt auch für Styletto AX erhältlich: Der Styletto AX Dry&Clean Charger, das Non-Plus-Ultra unter den Ladegeräten. Er vereint drei Funktionen in einem Gerät – Laden, UV-Desinfektion und Trocknen. Das kleinere mobile Styletto X Ladeetui mit Qi-Technologie, auch per USB-C-Kabel aufladbar, ist nach wie vor erhältlich. Der integrierte Akku ermöglicht drei weitere volle Hörgeräteladungen ohne Netzanschluss. Ideal für unterwegs!

Echtes freihändiges Telefonieren bei iPhone und iPad mit Audibel Via

Audibels Via, Via AI und Via Edge AI Hörsysteme ermöglichen es Menschen mit Hörverlust ab sofort, freihändig Gespräche über das iPhone und das iPad zu führen. Mit der Veröffentlichung von iOS 15 und iPad OS 15 und dem neuen 2-Wege-Audio Protokoll (LEA 2) hat Apple eine neue Streaming-Technologie hinzugefügt, die bidirektionale Hörsysteme, wie z. B. die Via AI Hörsysteme von Audibel, unterstützt.

Dieses 2-Wege-Protokoll ermöglicht es, dass die Hörsysteme zu Fernsprecheinrichtungen werden. Die Sprachaufnahme erfolgt direkt über die Mikrofone der Hörsysteme. So wird echtes freihändiges Telefonieren mit den Hörsystemen wie mit einem Headset möglich – das Smartphone bleibt in der Tasche.